Elektrogeräte

Waschmaschine, Laptop, Föhn

82.400 Tonnen ausgediente Elektrogeräte werden in Österreich auf den Sammelstellen abgegeben. Im europäischen Vergleich weist Österreich eine hohe Sammelquote von Elektroaltgeräten auf. Entscheidend dafür ist das dichte Netz an Abgabemöglichkeiten mit über 2.100 Sammelstellen (und mehreren tausend gewerblichen Rückgabestellen) österreichweit.

Insgesamt wurden 2015 im Schnitt 9,27 kg Elektroaltgeräte pro EinwohnerIn gesammelt. Damit liegen wir europaweit im Spitzenfeld! Elektroaltgeräte sind absolut kein nutzloser Abfall – die darin enthaltenen Rohstoffe sind wertvoll und können wiederverwendet werden.

Was alles aus Elektrogeräten werden kann, gibt’s auf dieser Seite.

  • Von Kühlschränken zu Klebstoff

    Eiskalt erwischt: wer hätte gedacht, dass man Klebstoff aus einem ausgedienten Kühlschrank gewinnen kann?

  • Von Elektroaltgeräten zum Schmuckstück

    Wie aus ausgedienten Elektrogeräten Rohstoffe für neue Schmuckstücke gewonnen werden können.

  • Von den Kunststoffen der Elektroaltgeräte ins neue Elektroproduktgehäuse

    Oder: wie Kunststoffe aus 82.400 Tonnen Elektroaltgeräten jährlich neue Aufgaben in neuen Produkten übernehmen.