zurück zur Übersicht

Von Altpapier zur neuen Tageszeitung

Altpapier ist ein echtes Allroundgenie und bis zu 100 % recycelbar. Umso wichtiger ist eine gut funktionierende Trennung. Die Linzer Bevölkerung trennt ihr Altpapier leidenschaftlich gern und findet im Stadtgebiet auch knapp 10.000 Altpapierbehälter dafür vor.

Fast 2.000 Mal das Gewicht der Mariendom-Glocken

In Österreich werden jährlich rund 1,67 Millionen Tonnen Altpapier gesammelt. Ca. 35.000 Tonnen, das ist in etwa das 2.000-fache Gewicht der Glocken im Linzer Mariendom, liefern Haushalte und Betriebe aus Oberösterreich zur Weiterverwertung in die Papier Recycling Linz (PRL). Denn: fast 100 Prozent des Altpapiers können dem Recycling in Papierfabriken zugeführt werden. 


De-Inking oder Kartonage. Aus alt…

In der Papier Recycling Linz kommt das Altpapiermaterial mit Hilfe eines Radladers in den sogenannten Dosierbunker. Große Kartonagen werden schon hier abgetrennt. Bei der nachgelagerten optischen Sortierung erfolgt eine weitere Trennung in Kartonagen und sogenanntes "De-Inking"-Papier. Zu Letzterem zählen zum Beispiel Tageszeitungen, denen zuerst die Tinte entzogen werden muss.

… mach neu: Tageszeitung oder Karton

Das fertig aufbereitete Material wird dann zum Teil in nahegelegene Papierfabriken geliefert und dort zu neuen Papierwaren oder neuen Kartonagen weiterverwertet. Der Verwertungskreislauf in der Region schließt sich! Und wenn die neue Tageszeitung wenig später wieder alt ist? Richtig: ab in den Altpapiercontainer!

LINZ AG

Wiener Straße 151, 4021 Linz http://www.linzag.at

Nachhaltigkeit wird in der LINZ AG groß geschrieben – insbesondere der Bereich ABFALL bietet umfassende nachhaltige Dienstleistungen.

Die LINZ AG wird als aktive Managementholding mit einer dienstleistenden Servicegesellschaft und vier operativen Tochtergesellschaften, darunter die LINZ SERVICE GmbH, geführt. Die Leitmotive der LINZ AG sind Kundenorientierung und Versorgungssicherheit. Ebenso werden Innovation und Nachhaltigkeit im Unternehmen groß geschrieben.

In diesem Sinne bietet die LINZ SERVICE GmbH in und um Linz hochqualitative und vielfältige Serviceleistungen rund um die Wasserversorgung sowie die Entsorgung von Abwasser und Abfall. Dazu kommen breit gefächerte Dienstleistungen in den Service-Bereichen BÄDER, BESTATTUNG & FRIEDHÖFE sowie HAFEN.

LINZ AG ABFALL, ein Geschäftsbereich der LINZ SERVICE GmbH, stellt umfassende nachhaltige Entsorgungsleistungen für cirka 90.000 Haushaltskunden und zahlreiche Gewerbebetriebe in Linz und weiteren 57 Umlandgemeinden zur Verfügung. Die regionale Konzentration auf die Stadt Linz und den OÖ. Zentralraum ermöglicht uns eine besondere Vor-Ort-Qualität im Sinne von serviceorientierter Nähe zu unseren Kunden.

Ausgehend von einem hochengagierten Team, modernen Anlagen und nachhaltigen Konzepten decken wir die gesamte Entsorgungskette von Sammeln, Sortieren, Trennen bis zur (Wieder)-Verwertung ab:

Wir führen die Rest- und Bioabfallsammlung in Linz und teilweise in Umlandgemeinden durch und sind Partner im Bereich der Verpackungssammlung. Unser Containerverleih steht unseren Haushalts- und Gewerbe-Kunden praktisch für die Entsorgung jeglicher Abfallfraktionen zur Verfügung. Gleichzeitig ermöglicht unser moderner Anlagenpark die Behandlung aller wesentlichen Abfallströme. So werden etwa in der Reststoffaufbereitungsanlage RABA Abfälle zur umweltfreundlichen Erzeugung von Strom und Wärme aufbereitet.  

Besonders stolz sind wir auf unsere circa 250 Mitarbeiter/innen vom Müllarbeiter bis zur/zum Abfallberater/in. Unsere Zertifizierungen nach ISO 9001 und als Entsorgungsfachbetrieb unterstreichen unsere eigenen hohen Qualitätsansprüche.

 weiterlesen