BUNDESGREMIUM MASCHINEN- UND TECHNOLOGIEHANDEL Berufszweig Sekundärrohstoffhandel, Recycling und Entsorgung

Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
http://www.sekundaerrohstoffhandel.at

Interessensvertretung des österreichischen Sekundärrohstoffhandels

Der Fachausschuss des Sekundärrohstoffhandels innerhalb des Bundesgremiums des Maschinen- und Technologiehandels in der Wirtschaftskammer Österreich vertritt rund 900 Mitglieder, welche hauptsächlich mit Eisenschrott, Altmetallen, Altpapier, Altkunststoff, Altglas, Alttextilien, Altholz etc. handeln. Diese Mitglieder unterstützen wir sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene in allen Fragen, welche unsere Branche betreffen.

Hauptziel der Interessenvertretung ist es, der zunehmenden „Verbürokratisierung“ unserer Branche, somit dem „gläsernen Betrieb“ entgegenzutreten. Dazu gibt es insgesamt sehr viel Gegenwind, nämlich z. B. auf europäischer Ebene, aber auch von österreichischen Behörden, welche umfangreiche Regelungen für unsere Branche vorgeben. Diesfalls liegt es an uns, die Mitglieder zu beraten, wie sie diese Regelungen am besten umsetzen. Wir arbeiten sowohl auf österreichischer Ebene als auch auf europäischer Ebene mit.